Get Adobe Flash player

Sensationserfolg in der Volleyball Schülerliga

Schriftgröße verändern

 

Wir gratulieren unseren Volleyball-Mädels zu ihrem sensationellen 3. Platz bei den Landesmeisterschaften.

  

Wie es dazu kam:

Die Mädchen der Sportmittelschule Tulln schafften es, sich von über 70 Mannschaften aus ganz Niederösterreich für das Finalturnier am 16.3.17 in Perchtholdsdorf zu qualifizieren!
Dort spielen die Mädchen um die Plätze 1 - 4!

Die allerletzte Prüfung um sich für dieses Finalturnier zu qualifizieren, legten die Mädchen am Donnerstag, den 2.3. in Purkersdorf ab. Die Gegner waren bekannte Größen, nämlich SMS Matzen, BG Zwettl und Purkersdorf. 
Die Tullnerinnen starteten extrem motiviert in den ersten Satz und ließen die Matznerinnen nicht ins Spiel finden. Im zweiten Satz konnten die Gegnerinnen sich einigermaßen gegen die harten Angriffe der Tullnerinnen wehren, doch auch dieser Satz ging an das starke Team unserer Schule. Gegen Zwettl spielten die Mädchen, dann sensationelles Volleyball. Mit vollster Konzentration konnten auch schwierige Bälle sehr gut verteidigt werden. Durch die harten Angriffe ließen die Tullnerinnen den Mädels aus Zwettl keine Chance für den Spielaufbau. Der Aufstieg ins Landesfinalturnier war nun geschafft! Nun wäre noch eine Kür gegen Purkersdorf möglich gewesen. Doch es schien so als hätten die Tullnerinnen all ihre Energie und Konzentration gegen Matzen und Zwettl verbraucht. Gegen Purkersdorf mussten sie sich dann leider geschlagen geben.

Wir wünschen dem Team der Sportmittelschule Tulln viel Erfolg beim Landesfinalturnier!!!!!

Ergebnisse:

SMS Tulln : SMS Matzen 2 : 0 (25:13; 25:23)
SMS Tulln : BG Zwettl 2 : 0 (25:15; 15:11)
SMS Tulln : BG Purkersdorf 0 : 2 (14:25; 17:25)

sitzend v. li: Dujmic Daniela, Stadler Nina
knieend v.li: Ginsthofer Hanna, Rust Carina
stehend v.li: Plesser Natalie, Maier Leonie, Müller Bettina (Betreuerin), Vollmann Vanessa

Spitzen Leistung unserer Handballer der 1. Klassen

Schriftgröße verändern

In Baden haben unsere Burschen aus der 1a und 1b ihr erstes Handballturnier gespielt und eine sehr starke Leistung geboten. Sie haben gegen das Badener Gymnasium einen hohen Sieg  und gegen das Ma.Enzersdorfer Sportgymnasium ein Unentschieden erreicht. Unsere Jungs haben tollen Kampfgeist und Ehrgeiz gezeigt und durch eine geschlossene Teamarbeit die nächste Runde erreicht. 
Bester Torschütze des Turniers war Angelo Nolz mit 16 Volltreffern.

Spieler : Angelo Nolz, Stefan Hetsch, Alexander Kainzbauer, Jake Alan Turner, Andreas Kozina, Mario Sipic, Gerald Huber

 

Ergebnisse: 

Frauengasse 1  :              SMS Tulln            09:13  Frauengasse 1     :              M.Enzersdorf    06:15

Frauengasse 2  :              SMS Tulln            00:10    Frauengasse 1   :              Frauengasse 2  10:00

SMS Tulln            :              M.Enzersdorf    17:17  Frauengasse 2     :              M.Enzersdorf    00:10


 

Futsal Bezirksturnier 2016

Schriftgröße verändern

Am 19.12. fand in der Wagramhalle in Kirchberg das Futsal Bezirksturnier statt.

 

Gratulation unserem Team zum Sieg!

Nach zwei Siegen und einem Unentschieden in der Gruppenphase qualifizierte sich die Mannschaft der SMS fürs Halbfinale.

Dort wurde die NMS Zwentendorf mit 2:0 besiegt.

Das beste Spiel lieferte unser Team im Finale gegen die NMS Atzenbrugg: Ein klarer 3:0 Erfolg bringt die Qualifikation

fürs Viertelsturnier in Laa.

 

u13futsal

stehend: Matthäus Mayrhofer, Demian Dujmic, Paul Roitner, Florian Frank, Dennis Kosik, Akim Chizuka,

davor: Fatlind Krasniqi, Erik Kohoutek, Julian Rauscher, Elias Zessner-Spitzenberg, Moritz Roitner, Valerie Sprung


 

Kontakt

 

Sport Mittelschule Tulln

 

Kirchengasse 32a

3430 Tulln/Donau

Tel.: 02272 / 22333 210

Fax: 02272 / 22333 299

SNB: 02272 / 22333 211

Lehrerzimmer:

02272 / 22333 212

Sekretariat:

02272 / 22333 215

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

n shs logo cmyc farbe neu

Siegel2017

tennis96

 

 

noegv

 

mastertent logo