Get Adobe Flash player

Landesmeisterschaft Mädchenfußball tollen 3.Platz erspielt!

Schriftgröße verändern

Am 2.5.2017 fand das UNIQUA Mädchen-Fußballturnier in St. Pölten statt. Unsere Mädchenmannschaft (Metin Carmen, Sprung Valerie, Aflenzer Freya, Neuhold Lina, Schretzmaier Kathi, Stöckl Sophie, Winter Kathi, Masnec Sarah, Pricken Amanda, Plesser Natalie und Furtner Nadine) meisterten das Regionalturnier bravourös: SMS Mautern: SMS Tulln 1:3; SMS St.Pölten : SMS Tulln 1:0; SMS Tulln : NMS Grafenegg 2:0; NMS St.Veit : SMS Tulln 1:2. Das Finalspiel BRG Krems : SMS Tulln haben unsere Mädels souverän 0:4 gewonnen! Daher sind sie aufgestiegen und konnten am 18.5. bei den Landesmeisterschaften in Melk teilnehmen. Von ursprünglich 81 Mannschaften erreichten über verschiedene Regional- und Bezirksmeisterschaften nur 8 Teams die Landesmeisterschaft. Am Stockerl standen dann 3. Platz SMS Tulln, 2.Platz Yspertal und 1.Platz belegte Wr. Neustadt. 

 


 

Eishockey Finalturnier

Schriftgröße verändern

Unser Schüler Stephan Hetsch nahm von 9. bis 12.März am Finalturnier der Österreichischen Eishockey U-11 Meisterschaft teil. Er spielt bei den Junior Capitals als rechter Flügel und sein Team duellierte sich im Halbfinale mit den Vienna Tigers. Das Spiel wurde mit 5:3 gewonnen und damit der Finaleinzug sichergestellt.

Dort wartete das Nachwuchsteam der Linz Black Wings. Das spannende Spiel wurde leider mit 2:3 verloren. Damit gratulieren wir Stephan zum Vize-Meistertitel recht herzlich. Weiter so!!!

stephan

Sensationserfolg in der Volleyball Schülerliga

Schriftgröße verändern

 

Wir gratulieren unseren Volleyball-Mädels zu ihrem sensationellen 3. Platz bei den Landesmeisterschaften.

  

Wie es dazu kam:

Die Mädchen der Sportmittelschule Tulln schafften es, sich von über 70 Mannschaften aus ganz Niederösterreich für das Finalturnier am 16.3.17 in Perchtholdsdorf zu qualifizieren!
Dort spielen die Mädchen um die Plätze 1 - 4!

Die allerletzte Prüfung um sich für dieses Finalturnier zu qualifizieren, legten die Mädchen am Donnerstag, den 2.3. in Purkersdorf ab. Die Gegner waren bekannte Größen, nämlich SMS Matzen, BG Zwettl und Purkersdorf. 
Die Tullnerinnen starteten extrem motiviert in den ersten Satz und ließen die Matznerinnen nicht ins Spiel finden. Im zweiten Satz konnten die Gegnerinnen sich einigermaßen gegen die harten Angriffe der Tullnerinnen wehren, doch auch dieser Satz ging an das starke Team unserer Schule. Gegen Zwettl spielten die Mädchen, dann sensationelles Volleyball. Mit vollster Konzentration konnten auch schwierige Bälle sehr gut verteidigt werden. Durch die harten Angriffe ließen die Tullnerinnen den Mädels aus Zwettl keine Chance für den Spielaufbau. Der Aufstieg ins Landesfinalturnier war nun geschafft! Nun wäre noch eine Kür gegen Purkersdorf möglich gewesen. Doch es schien so als hätten die Tullnerinnen all ihre Energie und Konzentration gegen Matzen und Zwettl verbraucht. Gegen Purkersdorf mussten sie sich dann leider geschlagen geben.

Wir wünschen dem Team der Sportmittelschule Tulln viel Erfolg beim Landesfinalturnier!!!!!

Ergebnisse:

SMS Tulln : SMS Matzen 2 : 0 (25:13; 25:23)
SMS Tulln : BG Zwettl 2 : 0 (25:15; 15:11)
SMS Tulln : BG Purkersdorf 0 : 2 (14:25; 17:25)

sitzend v. li: Dujmic Daniela, Stadler Nina
knieend v.li: Ginsthofer Hanna, Rust Carina
stehend v.li: Plesser Natalie, Maier Leonie, Müller Bettina (Betreuerin), Vollmann Vanessa

Kontakt

 

Sport Mittelschule Tulln

 

Kirchengasse 32a

3430 Tulln/Donau

Tel.: 02272 / 22333 210

Fax: 02272 / 22333 299

THS: 02272 / 22333 211

Lehrerzimmer:

02272 / 22333 212

Sekretariat:

02272 / 22333 215

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

n shs logo cmyc farbe neu

Siegel2017

tennis96

 

 

noegv

 

mastertent logo